Skip to main content

Banque Baccarat – Regeln, Strategie & Auszahlung

Banque Baccarat IkoneBanque Baccarat oder Baccarat à Deux Tableaux (an zwei Tischen) ist ein klassisches Casinospiel, das von Online-Casinos angeboten wird. Diese Baccarat-Version wird auf einem ovalen Tisch gespielt, an dem bis zu 14 Spieler Platz finden.

Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie unseren Leitfaden zu den folgenden Grundregeln, Strategien und Auszahlungen. Wir haben alles aufgelistet, was Sie wissen müssen, und die besten Online-Baccarat-Casinos.

Beste Baccarat Banque Casinos

  1. High Country Casino
    Rating
    98% Player Rating
    500% Up To$2500 Sign-up Bonus
    T&Cs Apply
  2. Slots of Vegas Casino
    Rating
    97% Player Rating
    250% Up To$2500 Sign-up Bonus
    T&Cs Apply
  3. Irish Luck
    Rating
    96% Player Rating
    300%Match Sign-up Bonus
    T&Cs Apply
  4. Ruby Slots Casino
    Rating
    95% Player Rating
    250% Up To$2500 Sign-up Bonus
    T&Cs Apply
  5. BoVegas Casino
    Rating
    94% Player Rating
    300% Up To$6000 & 25 free spins
  6. Cafe Casino
    Rating
    93% Player Rating
    100% Up To$5500 Sign-up Bonus
    T&Cs Apply
  7. Old Havana
    Rating
    92% Player Rating
    250% Up To$2500 Sign-up Bonus
  8. Las Vegas USA
    Rating
    91% Player Rating
    400% Up To$5000 Sign-up Bonus
    T&Cs Apply
  9. DomGame
    Rating
    90% Player Rating
    300%Match Sign-up Bonus
  10. Planet 7 Casino
    Rating
    89% Player Rating
    100% Up To$4000+120 free spins
    T&Cs Apply

Baccarat Banque Ziel

Wie bei vielen Baccarat-Spielen ist es Ihr Ziel in Banque, die Hand des Bankiers zu schlagen. In Banque trittst du nicht gegen andere Spieler an, was die Sache einfacher macht.

Der Bankier wird zugewiesen und steht dem Händler am Tisch gegenüber; Die Spieler sitzen an den Seiten des Tisches. Während virtueller Spiele sind Sie immer der Spieler, jedoch nicht an Live-Dealer-Tischen.

Baccarat Banque Ziel

Grundregeln

Banque wird immer mit drei Kartenspielen aus einem Schuh gespielt, der die Karten mischt. Jede Karte wird verdeckt ausgeteilt, bis die Wetten platziert sind (Unentschieden, Spieler- oder Banker-Wetten).

Um zu spielen, setzen die Spieler ihre Wetten auf den Tisch und der Spieler, der am meisten setzt, wird zum Banker. Der Bankier bleibt der Bankier, bis ihm das Geld ausgeht oder der Schuh keine Karten mehr hat.

Dann kann die Position an die verbleibenden Spieler am Tisch versteigert werden. Der Bankier kann auch von einem anderen Spieler herausgefordert werden, der ihn verdrängen kann.

Beim Banque Baccarat werden Zwei-Spieler-Hände (eine auf jeder Seite) mit einer Banker-Hand ausgeteilt. Das Deck muss von jeder Seite gemischt werden, bevor ein Spieler von jeder Seite das Deck schneidet.

Zuletzt muss der Bankier Geld aufbringen, um alle Spielerwetten für die Hand abzudecken. Spieler können ihre Wetten auf den Abschnitten vor ihnen platzieren, beginnend auf der linken Seite des Dealers.

Wie man Banque Baccarat spielt

Nachdem Sie die Regeln und Rollen gelernt haben, ist es ziemlich einfach zu lernen, wie man Banque Baccarat spielt. In diesem Sinne können Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Nehmen Sie am Tisch Platz (virtuell oder live) und platzieren Sie Ihre Startwetten. Wenn Sie kein Banker sein möchten, machen Sie den minimalen Tischeinsatz.
  2. Holen Sie sich die erste Karte Ihrer Seite und sehen Sie, was Sie haben, bevor der Dealer nach Wetten auf dem Tisch fragt. Sie setzen immer auf die Hand des Spielers, entweder auf Ihrer Seite oder auf beiden. Der Bankier muss jederzeit auf seine Hand setzen.
  3. Dann erhalten Sie die zweite Karte für die rechte Seite, die linke Seite und den Bankier.
  4. Wenn alle Wetten berücksichtigt sind, werden alle Karten zum Vergleich aufgedeckt.
  5. Wenn Ihre Karten offen liegen, sehen Sie, wer eine Acht oder Neun hat, und der Spieler mit dieser Hand gewinnt.
  6. Wenn niemand acht oder neun bekommt, geht das Spiel in die nächste Runde und entscheidet über den nächsten Zug.
  7. Der Dealer mischt die Karten zu Beginn jeder Runde und die beiden Spieler an den Seiten auch.
Wie man Banque Baccarat spielt

Banque Draw Regeln

Wenn niemand eine natürliche Karte hat, müssen Sie entscheiden, ob Sie eine dritte Karte nach folgenden Regeln ziehen möchten:

Spieler insgesamt Aktion
0 bis 4Ziehe eine Karte
5Zeichnen oder stehen
6 oder 7Stand
8 oder 9Vor der 3. Karte übergeben

 

Banker insgesamtZiehe, wenn die Spielerkarte istBanker sollte stehenBanker Wahl
0 bis 2Zeichnet immernoch nie
31 bis 7 oder 1089
42 bis 70,1,8 oder 9
55 bis 70,1,2,3,8 oder 94
66 oder 70 bis 5 oder 8 oder 9
7noch nieImmer
8 oder 9Keine 3. Karte gezogenKeine 3. Karte gezogen

 

Banque Baccarat Strategie

Viele Baccarat-Spieler werden Ihnen sagen, dass Sie Progressions-Wett-Systeme ausprobieren sollten, um mehr Geld zu verdienen. Aber aufgrund der Regeln von Baccarat en Banque verlieren Sie mehr Geld als Sie denken.

Schließlich gibt es für jede Rolle eine Wettoption, und Sie können nicht so viel von Nebenwetten profitieren. Stattdessen empfehlen wir, sich an das Tischminimum zu halten und einen Spielergewinn über einen Bankergewinn zu erwarten.

Baccarat en Banque spielen

Nachdem Sie die Grundlagen verstanden haben, ist es Zeit, mit dem Spielen zu beginnen und es sich bequem zu machen. Wenn Sie sich über das Spiel nicht sicher sind, können Sie kostenlos spielen und später zur Echtgeld-Banque wechseln. Und wenn Sie ein High Roller sind, tauchen Sie kopfüber in den Spaß ein und verdienen Sie so viel Geld wie möglich.

Fast jedes Casino hat eine Version der Baccarat Banque (Bank), die Sie zu jeder Tageszeit genießen können. Suchen Sie einfach nach dem zweiseitigen Tisch und schon können Sie spielen.

Banque Baccarat Strategie

Weitere Baccarat-Anleitungen